Top 10 wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Arnheim

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Arnheim …

… wenn du nur ein oder zwei Tage bleibst.

Ein oder zwei Tage in Arnheim? Wir haben für Sie eine ‚Top 10‘ Liste zusammengestellt, was Sie in Arnhem machen können oder welche Orte Sie besuchen können. Wir bieten alternativen zu den üblichen Zielen: niederländischen Freilichtmuseum oder dem koeniglichen  Burgers ‚Zoo zu verbringen. Arnheim hat viel mehr zu bieten. Machen Sie das Beste aus Ihrem Aufenthalt, indem Sie jede Nummer auf dieser Liste überprüfen!

#10

Der Park Meinerswijk

Stadsblokken-Meinerswijk ist ein Auengebiet am südlichen Ufer des Rheins gegenüber dem Zentrum der Stadt Arnhem. Die frühesten Siedlungsspuren stammen aus der Zeit des Römischen Reiches. In der Gegend gibt es eine Reihe von kulturhistorischen Objekten und einen Bereich namens De Praets.

Sie werden nicht nur einen atemberaubenden Blick auf Arnhem City haben, sondern auch Konik-Pferde und Galloway-Kühe sehen können. Sie sind freundlich, aber denken Sie daran, dass es immer noch „wilde“ Tiere sind. Da hält man lieber einen Sicherheitsabstand!

Meinerswijk ist zu jeder Jahreszeit wunderschön, besonders bei Sonnenauf- und Sonnenuntergang. Bringen Sie daher Ihre Kamera mit und erkunden Sie.

#9

Das Modeviertel

Das Modeviertel / Modekwartier liegt im Zentrum von Klarendal in Arnheim und ist ein Kreativviertel, welches sich ausschließlich mit Mode, Design, Kunst und Essen beschäftigt. Daher gibt es eine hohe Konzentration von Geschäften, Werkstätten, Ateliers, Galerien, Cafés, Restaurants und dem einzigartigen Designhotel Modez.

Im Modekwartier erzählen die Designer jeweils ihre eigene Geschichte. Das macht den Einkauf im Modekwartier so persönlich und attraktiv. Die meisten Geschäfte sind von Donnerstag bis Sonntag geöffnet. Die genauen Öffnungszeiten finden Sie auf der Website des Modekwartiers oder dem Designer selbst.

#8

Die Windmühle ‚De Kroon‘

De Kroon oder die Klarendalse Molen ist eine Turmmühle, die in den 1870ern erbaut wurde. Sie ist noch stets in Betrieb.

Viele Menschen sind überrascht, dass diese Windmühle mitten in einem Wohnviertel liegt. Es ist ein Anblick, den die Touristen lieben würden, jedoch nicht immer wissen das es existiert. Deshalb haben wir die Windmühle in unsere „Top 10“ Liste aufgenommen!

#7

Stadtführungen von ArnhemLife

Wer könnte dir besser die Stadt zeigen als ein lokaler Stadtführer? Wir bieten eine Vielzahl von Wander-, Fahrrad- und Bustouren an. Wie wäre es mit Arnhems Wandmalereien während einer Stadtrundfahrt oder Fahrradtour? Oder kombinieren Sie Kultur und Essen bei der“Speisen Und Spazieren“ Tour.

Wir würden gerne einen Tag in Arnhem für Sie planen! Ob kleine Gruppen oder große Firmenveranstaltungen spielt für uns keine Rolle. Ihr Aufenthalt in Arnheim wird so zu einem unvergesslichen Erlebnis.

#6

Der Hauptbahnhof

Im Jahr 2015, nach fast 20 Jahren Bauzeit, wurde der neue Hauptbahnhof endlich fertiggestellt. Es war das Warten wert! Dieser futuristische Verkehrsknotenpunkt versetzt viele Reisende ins Staunen. Der von Ben van Berkel / UNStudio entworfene moderne Bahnhof wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem internationalen Preis Architizer A+ in der Kategorie „Bus-& Bahnhöfe“.

Einheimische nennen ihn auch „due Geldgrube“, da aus den geplanten 220 Millionen letztendlich 625 Millionen  Euro wurden.

#5

Markt, Duivelshuis & Sabelspoort

Besuchen Sie den lokalen Lebensmittel-, Blumen- und Fischmarkt am Markt in Arnheim. Er findet freitags und samstag statt. Nutzen Sie doch die Gelegenheit und probieren holländische Leckereien wie Hering, Kibbeling und natürlich alle Arten von Käse.

Am Markt befinden sich auch ein paar schöne historische Gebäude! Das Duivelshuis zum Beispiel. Das „Teufelshaus“ ist eine Stadtburg aus dem 16. Jahrhundert und ist jetzt als Büro des Bürgermeisters teil des Rathauses.

Das Sabelspoort ist ein weiteres historisches Juwel. Das Tor wurde zum ersten Mal 1357 erwähnt. Damals war das Tor Teil einer Burg, die von einer hohen Mauer mit Schießscharten umgeben war. Später diente das Tor auch dazu, Gefangene und geisteskranke Menschen zu begrenzen.

Im Jahr 1642 wurde das Tor restauriert und erhielt zur Stadtseite seine Renaissance-Fassade zurück. In späteren Jahren wurde das Tor von Häusern umschlossen. Während des Zweiten Weltkriegs und besonders während der Schlacht von Arnheim wurden diese Häuser so stark beschädigt, dass sie nach der Befreiung abgerissen. Dadurch wurde das ebenfalls stark beschädigte Tor wieder freigegeben. Im Jahr 1952 wurde das Tor wieder aufgebaut. Seitdem ist es Teil des angrenzenden Provinzhauses von Gelderland.

Hoogtepunten van Arnhem Stadswandeling

#4

Der Park Sonsbeek

Der Park Sonsbeek besteht seit mehr als 250 Jahren. Davor war es ein Flusstal im Wald. Vor 750 Jahren entstand entlang des Sint Jansbeekes die erste Wassermühle neben dem Grote Waterval. Früher bestand das Gebiet aus mehreren kleinen Landgütern. Baron Van Heeckeren fusionierte diese Güter zum Park Sonsbeek. Vor hundert Jahren, im Jahr 1899, kam der Kern des Anwesens in die Hände der Gemeinde und wurde zu einem öffentlichen Park.

Viele Veranstaltungen finden im Park Sonsbeek wie Sonsbeek Avenue, Sonsbeek Market, Park Open und Social Mile statt. Es ist auch eine perfekte Picknick-Location während eines heißen Sommertages.

Im Park gibt es mehrere Orte, wo Sie eine Tasse Kaffee, Mittag- oder Abendessen bekommen können.

#3

Die John Frost Bridge & das Informationszentrum

Mit seinem phänomenalen Blick auf die weltberühmte John Frost Bridge, erzählt das „Airborne at the Bridge“ seinen Besuchern die persönlichen Geschichten. Besonders im Fokus stehen der britischen Leutnants John Greyburn, der deutsche Hauptsturmführer Viktor Eberhard Gräbner und der holländischen Kapitäns Jacob Groenewoud. Letzterer starb in der Schlacht von Arnheim im September 1944.

„Airborne at the Bridge“ ist für alle Besucher kostenlos. Zudem können Sie hier auch ein ermäßigtes Ticket für das Airborne Museum ‚Hartenstein‘ in Oosterbeek kaufen.

Airborne At The Bridge ArnhemLife 15

#2

Das Rozet und die Ardvark Statue

Das Rozet ist ein Muss in Arnheim. Das Gebäude ist frei zugänglich und ein sozialer Mittelpunkt für viele Arnheimer. Auf der Ebene -1 finden Sie das Kulturerbezentrum. Oftmals erscheint es geschlossen obwohl geöffnet, daher raten wir immer zum Eingang zu gehen und es zu überprüfen. Das kleine gebührenfreie Museum ist vollgestopft mit Informationen über Arnheims reiche Geschichte bis hin zur Gegenwart.

Stellen Sie sicher, dass Sie auch auf die Spitze des Rozet-Gebäudes gehen. Bei schönem Wetter ist der große Balkon offen und man hat einen schönen Blick über die Stadt.

Vor dem Rozet finden Sie die Skulptur des großen „Party Ardvark“. Es liegt dort seit 2015 und wurde zur 100-jährigen bestehen des Burgers ‚Zoo enthüllt. Im örtlichen Burgers Zoo können Sie mit etwas Glück einen Blick auf ein echtes Erdferkel werfen. Genau wie die 15m große Statue in der Innenstadt, sind Erdferkel nicht die aktivsten Tiere. Während des Tages schlafen sie meistens.

Fühlen Sie sich frei auf den Bauch der Statue zu klettern, denn es ist erlaubt! Genauso wie das Herunterrutschen auf dem Geländer der Treppe am Rozet-Gebäude.

#1

Die Eusebius Kirche mit Glass Balkon

Der erste Platz, der Top 10 ist die Eusebius-Kirche. Die Kirche wurde in den letzten 10 Jahren restauriert, aber langsam wird das Gerüst abgebaut und ein schönes Gebäude erscheint!

Während der Schlacht von Arnheim wurde die Eusebius Kirche stark zerstört. Sie können viele Fotos in der Kirche von vor und nach dem Krieg sehen.

Erfahren Sie mehr über diese Ikone der Stadt während Ihres Besuchs in der Kirche. Kaufen Sie ein Ticket für den Panoramalift, der Sie auf den 73m hohen Turm bringt .

Der Aufzug macht einen Zwischenstopp auf 63 Metern, sodass die Besucher auf die Glass Balkone gehen können. Von fort lässt sich die restaurierte Fassade, die mit berühmten Disney-Wasserspeier und einer niederländischen Tom-Thumb-Figur von B. Bommel und Tom Poes gespickt ist, bewundern. Zwischen den Gargoyles befindet sich das Gesicht des geistlichen G.C. Foeken, der diese verspielten Skulpturen heftig ablehnte. Während ihres Aufenthalts können die Besucher auch das imposante Glockenspiel, welches eines der größten in Europa ist, bewundern.

Öffnungszeiten

Eintrittspreis

Zudem bietet ArnhemLife folgende Touren:

Verwandte Beiträge

Leave a comment