Kulturfestival 2018 – Über Grenzen van Gelderland

 

Über Grenzen van Gelderland

„Über Grenzen van Gelderland“, das ist das Thema des Heritage Festivals, das am 23. Mai 2018 beginnt.
Vor ein paar Wochen wurden wir zu einem Preview Day für das Heritage Festival eingeladen. Ein Vorschau-Tag? Für das Heritage Festival? Hmm, das klingt interessant! Am Montag, den 14. Mai, war es endlich soweit und wir waren mit anderen Bloggern und Voggern unterwegs, um eine Vorschau auf das Heritage Festival zu sehen.

Es ist ein ganztägiges Programm, der Bus bringt uns über Nijmegen (Gelderland) nach Gogh in Deutschland, um über Gennep (Limburg) und Beuningen (Gelderland) zurück nach Nijmegen zu kommen. Ich werde verwirrt. Welche Grenzen haben wir eigentlich?

Erfgoedfestival 'Over Grenzen'.

Goodie-Bag und Programmheft des Heritage Festivals „Über Grenzen“.

Grenzen um Gelderland

„Vor 2000 Jahren lief die Grenze des Römischen Reiches durch diese Region, den Limes.“
Voller Interesse lese ich weiter im Programmbuch, dass ich aus meiner Goodie Bag fange. Festivaldirektor Prof. Dr. Dr. Dolly Verhoeven weiß sehr gut, wie das Thema dieses Heritage Festivals, „Über Grenzen“, aussieht und an welchen Grenzen wir es haben!

Das Land südlich dieser Grenze gehörte zu Rom, im Norden lebten die Barbaren.Tausend Jahre später, im Mittelalter, war die Situation sehr anders. Gelre war damals ein Herzogtum, das in vier Viertel unterteilt war.

Wegen des Achtzigjährigen Krieges war das Overkwartier mit Roermond als Hauptstadt vom Rest abgeschnitten. Es würde schließlich teilweise nach Deutschland und teilweise in die Provinz Limburg kommen. Die drei übrigen Viertel (Achterhoek, Velwe und Rivierengebiet) wurden nach einiger Zeit zur Provinz Gerlderland.

Es geht also um Grenzen im weitesten Sinne des Wortes. Über Dörfer, Städte und Menschen, die zwischen 1500 und 2018 die Grenze zu Gelderland überschritten haben.
Dies ergibt viele Geschichten und mehr als 200 Aktivitäten, die in ganz Gelderland, Limburg und verschiedenen Grenzorten stattfinden.
Die Aktivitäten umfassen Theater-, Tanz- oder Musikdarbietungen, Stadtführungen, Fahrradtouren, Fotoausstellungen und Ausstellungen. Kurz gesagt: etwas für jeden!
Das Heritage Festival findet vom 23. Mai bis 22. Juli statt.

Es gibt auch viele Veranstaltungen in Arnheim während des Heritage Festivals 2018.

Ook in Arnhem zijn veel evenementen tijdens het Erfgoedfestival 2018.

Heritage Festival 2018: Mehr als 200 Aktivitäten zum Thema „Über Grenzen“ in Gelderland.

Heritage Festival Vorschau: Über Grenzen

Zurück zur Vorschau des Heritage Festivals.
Bei der Ankunft in Nijmegen war der Bus bereits zur Abfahrt bereit. Die erste Station ist das ‚t Lindenhout Museum in Nijmegen.
Diese wunderschöne Kirche ist eines der wenigen Gebäude, die von einem großen Gebäudekomplex übrig geblieben sind und erzählt die Geschichte von Tausenden von Kindern, die aufgrund verschiedener Umstände für kurze oder lange Zeit nicht bei ihren Eltern leben konnten. Auf der Grundlage der Entwicklungen in Neerbosch gibt das Museum einen einzigartigen Einblick in die Betreuung von Waisen und die Entwicklung der Jugendfürsorge in den Niederlanden ab 1863.

Wir durften an einer Probe des Frühstückskonzerts „Ich möchte nach Amerika gehen“ teilnehmen. Geschichtenerzähler Paul Groos nahm uns mit auf die Reise von Rie und Henri, zwei Waisenkindern, die durch Neerbosch, das größte Windmühlendorf der Niederlande, einen Platz und einen Zweck in der Gesellschaft fanden. Es war nicht einfach, sich im Waisenhaus daran zu gewöhnen, bis sie sich wiederfanden. Zu ihrem Entsetzen sagte Henri zu Rie: „Ich möchte nach Amerika gehen“. Viele der Waisen in Neerbosch wanderten in die USA aus, um dort nach Arbeit zu suchen. Und Henri ging auch, aber Rie trat nicht bei.

In der Kirche zu sitzen und diese Geschichte über die (vielen) Kinder zu hören, die hier geblieben sind, macht einen großen Eindruck auf mich. Herr Johannes van ‚t Lindenhout, Gründer des Waisenhauses, hat viel getan, um den Kindern auf ihrem Weg so gut wie möglich zu helfen. Indem Sie ihnen einen Beruf beibringen und ihnen helfen, überall zu arbeiten. So gingen 100 Waisen nach Amerika.

Ich wusste nicht, wie es mit Rie und Henri lief, denn wir waren schon auf dem Weg zum nächsten Ort. Grund genug für mich, am Sonntag, 3. Juni, zum van ‚t Lindenhout Museum zurückzukehren, um zu erfahren, wie die Geschichte weiterging …

Auf jeden Fall einen Besuch wert: das Van ‚t Lindenhout Museum in Nijmegen.

Zeker een bezoekje waard: het Van 'T Lindenhout Museum. in Nijmegen

Das Van ‚t Lindenhoutmuseum erzählt die Geschichte von Tausenden von Kindern, die aufgrund verschiedener Umstände nicht für kurze oder lange Zeit bei ihren Eltern leben konnten.

In der Kirche eines der wenigen Gebäude, die von der großen Anlage übrig geblieben sind.

Binnen in de kerk, één van de weinige gebouwen die is overgebleven van het grote complex.

Auf der Grundlage der Entwicklungen in Neerbosch gibt das Museum einen einzigartigen Einblick in die Betreuung von Waisen und die Entwicklung der Jugendfürsorge in den Niederlanden ab 1863.

Die damalige Kirche, jetzt Van ‚t Lindenhout Museum.

De toen kerk, nu Van 'T Lindenhout Museum.

Das Heritage Festival führt Sie zu Orten, an die Sie normalerweise nicht kommen würden. Sehen Sie sich die Website des Heritage Festivals an und lassen Sie sich überraschen, welche Rotaugenaktivitäten organisiert sind!


Kloster Gräfenthal in Deutschland

Bald sind wir zurück im Bus nach Klooster Graefenthal in Deutschland. Genau wie das Van ‚t Lindenhout Museum in Nijmegen ist dies ein Ort, von dem ich noch nie gehört habe und deshalb bin ich besonders neugierig, wohin wir gehen.

Wir halten in Gogh, gleich hinter der Grenze in Deutschland. Gräfenthal wurde 1248 von Graf Otto II. Von Geldern und seiner Frau Margarete von Kleve gegründet. Es hat seinen Charme bis heute nicht verloren. Die Ringmauern, der Taubenturm, das Kloster mit gotischem Gewölbe … hier können Sie die Geheimnisse vergangener Zeiten spüren.

Wer sich über die wunderschöne Allee dem ehemaligen Kloster nähert, spürt die Geschichte des Ortes. Die Auffahrt öffnet den Blick auf die weitläufige Klostermauer, die Graefenthal seit Jahrhunderten von der Außenwelt trennt. Dieser Zaun markierte die Grenze und symbolisierte die Abgeschlossenheit der Welt, den „Hortus Conclusus“ der Frauengemeinschaft.

Es ist wirklich ein idyllischer Ort innerhalb der Klostermauern. Man hört Vögel singen, Hühner laufen frei herum und machen ein schönes Sandbad und ein Pfau schaut zu, als wir eintreten.
Wir bekommen einen Rundgang durch das Kloster und besuchen auch das Dachgeschoss. Das scheint nicht besonders, aber sie ist! Das Dach des Dachgeschosses sieht aus wie ein umgekehrtes Schiff. Vor langer Zeit, in den Wäldern rund um das Kloster Graefental, wurde die Entdeckung gemacht, dass man Holz biegen kann, indem man ein Gewicht auf den Baum hängt, wodurch es krumm wird. Die geschwungenen Bäume werden zu Regalen mit einem Bogen, der dann zum Beispiel in einem Tag oder einem Schiff verarbeitet werden kann.
Später wurden auch VOC-Schiffe auf diese Weise gebaut, was auf die Entdeckung im Kloster zurückzuführen war!

Bevor wir es wissen ist es Mittag und wir sitzen in einem schönen Raum bei einem leckeren Mittagessen. Im ehemaligen Kloster finden nun regelmäßig Veranstaltungen statt und jeder kann sehen, dass dies auch ein großartiger Hochzeitsort ist. Gut zu wissen, wer weiß, es könnte in Zukunft nützlich sein.

Kloster Gräfenthal in Goch, Deutschland.

Klooster Graefenthal in Gogh, Duitsland.

Das Kloster stammt aus dem Jahr 1248. Gehen Sie unter das Tor und treten Sie in die Vergangenheit zurück.

Besuchen Sie Klooster Gräfenthal, gleich hinter der Grenze in Deutschland.

Bezoek Klooster Graefenthal, net over de grens in Duitsland.


Der Dachboden von Klooster Graefenthal.

De zolder van Klooster Graefenthal.

Auf dem Dachboden sieht man deutlich die krummen Baumstämme. Was für eine Entdeckung!

Der Hof des Klosters in Gogh.

Het erf van het klooster in Gogh.

Ein idyllischer Ort, Kloster Graefenthal in Goch, Deutschland.

Veranstaltungen im Kloster Graefenthal.

Evenementen in Klooster Graefenthal.

Der Jahreskalender von Klooster Gräfenthal ist voll von lustigen Veranstaltungen.


Heritage Festival: Besuchen Sie Gennep in Limburg

Wir werden wieder die niederländische Grenze überqueren. Unser nächster Halt ist Gennep in Limburg. Diese Gemeinde hat etwa 17 Tausend Einwohner und hat eine reiche Geschichte.
Zwei Stadtführer warten bereits bei der Ankunft auf uns. Sie wollen uns das schöne Gennep zeigen und in der kurzen Zeit, in der wir in die Stadt kommen, ist es klar, dass ein Zurückkommen ein Muss ist!

Wenn Sie in Gennep sind, ist ein Besuch im Het Petershuis Museum sehr zu empfehlen. Es gibt viel zu erzählen über die Geschichte von Gennep und seiner Umgebung. Das Museum Het Petershuis macht dies auf der Grundlage von Objekten, die erhalten wurden oder die während der archäologischen Forschung gefunden wurden. Historische Karten, Drucke, Gravuren und Modelle zeichnen ein Bild des Lebens in dieser Region, von den ersten Siedlungsspuren bis in die jüngere Vergangenheit.

Heutzutage fahren keine Züge mehr durch Gennep, aber in der Vergangenheit war die Stadt an einer Kreuzung von Eisenbahnlinien. Auf der Nord-Süd-Achse betreibt der Maas-Buurtspoorweg (MBS) eine Dampfbahn, die die Städte Nijmegen und Venlo verbindet. Und die Nederlandsch-Brabantsch-Duitsche Spoorwegmaatschappij (NBDS) war der Betreiber der sogenannten deutschen Lijntje, einer Eisenbahnverbindung zwischen Boxtel und Wesel.
Im Museum finden Sie viele Informationen über die „Deutsche Lijntje“. Für Bahn- / Bahnbegeisterte lohnt sich wirklich ein Ausflug nach Gennep nach Plan.

Nicht nur in Gennep, sondern in ganz Nordlimburg gibt es viel zu erleben beim Heritage Festival. Behalten Sie diese Seite im Auge, um sich über das Programm in Limburg zu informieren.

Auch schön: Auf dem Dach des alten Rathauses in Gennep steht ein Storchenpaar. Über eine Webcam können Sie das Paar und deren Nachkommen online verfolgen.

Erinnerungen an die „Deutsche Lijntje“.

Herinneringen aan het 'Duits Lijntje'.

Duits Lijntje in Gennep.

Der Bahnhof in Gennep, so sah es früher aus.

Altes Namensschild von Gennep.

Oud naambord van Gennep.

Ein Stadtführer zum Modell von Gennep.

Een stadsgids bij de maquette van Gennep.

Der Stadtführer erzählt uns von der Geschichte von Gennep.

Gennep Rathaus

Stadhuis van Gennep

Das schöne alte Rathaus von Gennep ist 400 Jahre alt.


Theater „Über und Wetter“ in Beuningen

Die letzte Vorschau führt uns nach Beuningen. Die Büste bleibt auf dem Deich stehen und begeisterte Theatermacher von Theather Over und Weer warten bereits auf uns. Sie bringen uns zum Rand des Flusses. Die Gegend ist schon wunderschön, Konik-Pferde starren uns an und ein Pferd kommt sogar um sie anzuschauen.
Wir sind an einem der beiden Standorte, an denen die Aufführung „De Rivier, De Grens“ gezeigt wird.

Am 14., 15., 16. Juni und 21., 22., 23. Juni 2018, an den längsten Sommertagen des Jahres, sind die Überschwemmungsgebiete von Slijk-Ewijk und Beuningen wieder Kulisse für vier wunderschöne Theateraufführungen, die auf historischen Geschichten aus der Region basieren. Die Theaterstücke werden auf zwei Seiten der Waal von etwa 80 Spielern, Musikern und Sängern aus der Region gespielt. Unter Anleitung eines Führers läuft das Publikum von Szene zu Szene. Die Fähre bringt die Besucher auf die andere Seite – und wieder zurück!

In diesem Jahr können Sie Shakespears „Romeo & Julia“ (Mini-Musical) genießen und herausfinden, ob der Wolf wieder in der Region ist. Neugierig? Ein Ticket für die Aufführung kostet 12,50 €, aber warten Sie nicht zu lange, denn die Tickets gehen schnell.

Die Überschwemmungsflächen in Beuningen.

De uiterwaarden bij Beuningen.

Einer der beiden Standorte von Theater Over und Weer.

Prachtige locatie aan de Waal.

Eine Fähre bringt die Besucher auf die andere Seite – und wieder zurück!

Heritage Festival Veranstaltungen in Arnheim

In Arnhem gibt es während des Kulturfestivals „Über Grenzen“ auch viel zu erleben. Auf dieser Seite können Sie leicht sehen, welche Ereignisse das sind.
Wir hoffen, dass Sie, genau wie wir, auch vom Heritage Festival begeistert sind und dass viele Veranstaltungen innerhalb und außerhalb der Grenzen von Arnheim besucht werden!


Over Limits of Gelderland ermöglicht es der Öffentlichkeit, Gelderseer Grenzgeschichten auf einer niedrigen Schwelle durch Theater, Pop-up-Ausstellungen, Wander- und Radwege, Vorträge und vieles mehr kennenzulernen!

Leave a comment