fbpx

SRPRS.ME Urlaub nach: Ziel unbekannt

SRPRS.ME Urlaub: Reiseziel unbekannt

Das Kofferproblem

Wer jemals einen kleinen Koffer in seinem Leben packen musste weiß, dass es ein Kampf sein kann. Man stellt schnell fest dass der Stapel  an Kleidern und Schuhen niemals in diesen Koffer passt. Also wird nochmal aussortiert: „Muss ich wirklich 3 Paar Schuhe mitbringen? Vielleicht sind 2 genug.“ Mit einem seufzen stellt man dann noch fest, dass die Fluggesellschaft nur ein Handgepäck erlaubt, sodass Ihre Handtasche auch noch irgendwie in den kleinen Koffer passen muss. Meist ende ich mit einem Koffer, bei dem etwas Gewalt angewendet werden muss, um den Reißverschluss zu erreichen.

Jetzt stellen Sie sich dieses Prozedere vor, ohne Ihr Urlaubsziel zu kennen. Ja, dass ist eine wahre Herausforderung!

Small Suitcase Struggles

If you’ve ever packed a small suitcase in your life you know that it can be a struggle. You make a selection of clothes and shoes and soon find out that all this stuff will not fit in the case. Another selection is made: ‘do I really need to bring 3 pairs of shoes? Maybe 2 is enough.’ It’s, even more, a struggle when the airline only allows 1 piece of hand luggage so your handbag has to also fit in the small suitcase. I usually end up with a suitcase that needs some pushing and tugging to get zipped up. Now imagine this scenario mentioned above without knowing your holiday destination. Yes, that’s even more of a challenge!

Vor einigen Monaten habe ich meinen dritten Urlaub auf der SRPRS.ME-Reisewebsite gebucht. Sie bieten alle möglichen Reisen an, wie „Städtetrips“, „Pleite“, „Multi-City“, „Solo Together“ und „Road Trip“. Sie organisieren alles für dich! Flugtickets, ein hübsches Hotel oder ein super spaßiges Hostel. Sie schicken sogar eine Karte, wann man am Flughafen sein muss. Aber hier endet es mit der Bereitstellung von Informationen UND der Spaß beginnt!

Sie buchen einen Urlaub, ohne das Ziel vorher zu kennen. Sie können jedoch ein paar Dinge auswählen. Möchten Sie ein Einzel- oder Doppelzimmer in Ihrem Hotel / Hostel? Kein Problem. Rom und Dublin schon besucht, dann schließt man diese Städte aus. Mein Wunsch war es keine Hauptstadt als Ziel zu haben, da ich schon so viele gesehen habe.

srprs.me holiday to destination unknown
Mein Urlaub beginnt am Zentral Bahnhof von Arnheim

Welcher Flughaven: Schiphol, Eindhoven oder Rotterdam/Den Hague?

Einige Wochen vor Abflug erhalten Sie eine Karte mit der Uhrzeit, zu der Sie sich an einem bestimmten Flughafen befinden muss. In den Niederlanden kann das sowohl Schiphol, Eindhoven oder der Flughafen Rotterdam / Den Haag sein. 1 Woche vor Ihrer Reise bekommen Sie den Wetterbericht auf einer speziell für Sie (und Ihrem Reisepartner) erstellten Webseite, ohne jedoch den Ort zu verraten. Schließlich braucht man ja irgendeine Orientierung um zu Packen! Bikini oder einen warmen Pullover? In meinem Fall waren es mehr Badesachen, Shorts und Flipflops, da der Wetterbericht 29 Grad betrug.

Die verlockende Ruppelkarte, bleiben Sie stark! – Tag 1

Sie erhalten auch eine weitere Botschacht mit einer Rubbelkarte. Die Herausforderung besteht darin, diese Karte nicht zu Hause zu sondern am Flughafen zu zerkratzen. Es fordert wirklich Selbstdisziplin! Ich musste um 14 Uhr am Flughafen Rotterdam / Den Haag sein und während des Mittagessens mit einem Freund am Flughafen kratzte ich meine Karte frei. Es macht wirklich Spaß, mit Freunden darüber zu diskutieren, wohin es wohl geht. 29 Grad könnte vielleicht Spanien oder Griechenland sein? Ich hätte nichts gegen Griechenland, da ich noch nie dort war und es ganz oben auf meiner Reiseliste steht.

Als ich am Flughafen ankam, warf ich bereits einen Blick auf das Abflugbrett. Da Sie 2 Stunden vor Abflug am Flughafen sein müssen, habe ich dies zu meiner Wartezeit hinzugefügt und festgestellt, dass einen Flug nach Kos, Griechenland, gegen 16:00 Uhr gibt. Aha! Siehst du! Es muss Griechenland sein. Zum Glück habe ich während des Mittagessens meine Karte gekratzt, den Code in mein Handy eingegeben und mein Ziel freigeschaltet. Ich sagte meinem Freund, dass ich bereits wüsste, dass es Kos ist und dass es lustig wäre, wenn es ein anderer Ort wäre.

Es war nicht Kos, aber eine andere Stadt / ein anderes Land, in dem ich noch nie gewesen bin. Ich verrate jetzt noch nicht welcher Ort es ist, dass wirst du am Ende des Blogs erfahren. Es war so aufgeregend! Alle Reiseinformationen zu Flügen und Aufenthalten werden umgehend an Ihre E-Mail gesendet. Sie müssen also nur noch einchecken und ein Getränk nehmen. Leider hatte mein Flug 2 Stunden Verspätung. Es war eine gute Gelegenheit, in den nächsten Tagen mehr über mein Zuhause zu erfahren und zu untersuchen, wie ich vom Flughafen zur Jugendherberge komme, die für mich gebucht worden war.


Hitze, Hunger und der Wunsch nach einer Dusche

Als ich endlich an meinem Urlaubsziel ankam, war es nach 22:00 Uhr. Es war heiß, ich war hungrig und brauchte dringend eine Dusche! Im  Hostel Le Penguin fühlte ich mir ein wenig unbehaglich. Völlig zu unrecht, denn alle waren freundlich, zuvorkommend und ehrlich aneinander interessiert. Es war Gang und Gebe einfach mit denen zu Essen die gerade dort waren. Samstags war es meist der Besitzer, der ein BBQ veranstaltete und ich erinnerte mich vage, dass ich mit ihm am Freitag in einer ganz besonderen Bar war. Sie ist von außen nicht ersichtlich und man muss an eine geheime Tür klopfen um eingelassen zu werden. 

Erkundung der neuen Stadt – Tag 2

Ich liebe es, neue Städte für mich zu entdecken! Am Freitag, meinem ersten vollen Tag stand daher ich früh auf um den ganzen Tag ausnutzen zu können. Die Küstenstadt erwies sich als nicht allzu groß, und da ich noch drei volle Tage dort war, nahm ich mir beim Bummeln etwas Zeit. Ich landete in einem sehr touristischen Teil des Boulevards, wo ich eine Fahrkarte für eine Bootsfahrt zur verlassenen Insel Deserta -was für ein Name:D- kaufte. Es war super schön die Stadt vom Wasser aus zu sehen und in 25 Minuten erreichte das Boot die kleine Insel. 2 Stunden später holte uns das Boot wieder ab, sodass ich viel Zeit hatte, mich umzusehen. Ich bin kein „am Strand in der Sonne liegen“ Mensch, aber ich gehe gerne an der Küste spazieren, suche nach Muscheln und sehe, wie die Leute mit ihrem aufgeblasenen Strandkörben kämpfen.

Als ich wieder zurück im Hostel war, drehte sich bei mir alles ums Abendessen. Ich hatte richtig Lust auf lokale, frisch Meeresfrüchte, wollte aber nicht so viel Geld ausgeben. Auf TripAdvisor fand ich ein preisgünstiges Fischrestaurant und beschloss, es auszuprobieren. ‘O Chavalar’ erwies sich als großartig! Nun, dieses preiswerte Fischrestaurant hat mir die besten Austern geliefert, die ich je gegessen habe! Ich bekam ungefähr ein Dutzend für mich und jede Einzelne war ein Genuss. Ich bestellte auch einen Teller Sardinen, was mich eine ganze Weile beschäftigte wegen der Gräten. Das war in Ordnung, ich hatte viel Zeit, um sie sorgfältig herauszu sezieren. Ich bestellte einen ‚white wine‘, was anscheinend direkt ein 1/2 Liter bedeutet und kein Glas wie erwartet. Es war alles super lecker, dorch ich begann langsam mich vor der Rechnung zu fürchten. Der Ort war als preisgünstiges Restaurant aufgeführt.  Jedoch zweifelte ich daran of ich alles auf der Karte richtig verstanden hatte, doch der Kellner sprach nicht so sondelrich gut English. 

Ich konnte es nicht glauben, als die Rechnung kam und nur 14 € betrug! 6 € für die superfrischen Austern. Das heißt nur 50ct pro Stück! Hier in NL kosten sie meistens 2,50 € pro Stück. Weitere 6 € für die superfrischen Sardinen und 2 € für den Wein. Am nächsten Tag ging ich direkt nochmal him um ein weiteres Mal Austern, Jakobsmuscheln und ein Bier zu genießen. Auch das Bier war nicht teuer mit  80ct.

TIPP: Oft bringen sie ungefragt eine Vorspeise. Schicken Sie diese nicht zurück, denn sie geht üblicherweise aufs Haus. 


Relaxter – Tag 3

Nach einer guten Mütze Schlaf, fühlte ich mich vollkommen zerstreut, was sicherlich eine am gestrigen Alkohol lag. Dahe entschied ich mich es heute etwas ruhiger angehen zu lassen. Es würde ein heißer Tag werden und ich wollte mich von der vorherigen Nacht etwas erholen, also nahm ich eine 2-stündige Zugfahrt izurKüstenstadt Lagos.

TIPP: Wenn Sie planen, ein paar Tage in Folge mit dem Zug in der Gegend zu reisen, empfiehlt es sich, eine 2-Tageskarte (20,90 €) oder eine 3-Tageskarte (31,90 €) zu kaufen. Das kann ihnen viel Geld und Mühe sparen!

Lagos ist etwas  touristischer, als die Stadt bei meinem Hostel. Es scheint, als hätten die Briten diesen Ort übernommen! Der Hafen ist wunderschön und es gibt viele Orte, an denen Sie eine gute Mahlzeit und ein kaltes Getränk bekommen können. In Lagos müssen Sie unbedingt die Küste mit dem Boot erkunden. Ich gönnte mir eine 1-stündige Bootsfahrt für 15 € um die Felsen und versteckten Strände zu sehen. Ich war nicht so begeistert von dieser Schnellboottour, da der  Mann am Steuer seinen Job als Reiseleiter nicht sonderlich zu mögen schien. Was er jedoch gerne tat war  das Boot voll auszufahren. Trotzdem war war es eine schöne Tour.

Sie können die Küste auch mit dem Kajak oder Paddelboot besuchen, aber da all diese Speedboote kommen und gehen, dass wäre das für mich zum Fürchten. Die Altstadt ist sehr schön mit ihren kleine Gassen, niedlichen Restaurants und Souvenirläden. Zudem gibt es stehts ein Schattiges plätzchen an dem man  machen ½ Liter Sangria, etwas Brot und ‚Chouriço‘ (Schweinswurst) bestellen und die anderen Leute beobachten kann. Wichtig ist es jedoch zeitig zum Bahnhof zurückzugeheren, da Züge in langen Intervallen fahren und der Letzte um 20 Uhr abfährt. Ich fuhr mit dem Zug um 5 Uhr zurück, pünktlich zu einer weiteren Austernpause und zum Grillen im Hostel.

srprs.me holiday to destination unknown
Atemberaubende Architektur

srprs.me holiday to destination unknown
Lagos Küste.
srprs.me holiday to destination unknown
Ich liebe es im Urlaub Zug zu fahren!

Der letzte ganze Tag – Tag 4

Bei einem gemischten Schlafsaal, habe ich immer befürchtet, dass ich wahrscheinlich gar nicht schlafen kann. Zu meiner Überraschung, fiel ich direkt in einen tiefen Schlaf, der erst durch meinen Wecker beendet wurde. Wie ich schon sagte, alle in diesem Hostel waren freundlich! Jeder interessierte sich dafür, herauszufinden, wer ich war und woher ich kam. Das Hostel Le Penguin hatte nur 26 Betten, sodass es ein gemütlicher Ort zum Entspannen war. Letzten Dezember habe ich im Generator Hostel in London übernachtet und mit 500 Betten schien der soziale Aspekt verloren gegangen zu sein… Wirklich schade. Während des kostenlosen Frühstücks, plante ich meinen Tag. Ich entschied mich für eine weitere Zugfahrt, um diesmal in die entgegengesetzte Richtung zur spanischen Grenze  zu fahren. Mein Ziel hieß Vila Real de Santo António. In nur 2 Stunden war ich bereits dort und aufgrund der Hitze von 33 ° war nicht viel los. Ich ging am Dock entlang und dachte, dass es  sicher ein wunderschöner Ort ist, ich mich jedoch trotzdem in den klimatisierten Zug zurück wünschte!  Ich ging zurück zum Hostel, um mein den Stadtplan auf mein Handy zu laden.

TIPP: Laden Sie Google Maps auf Ihr Handy. Sie können es verwenden, wenn Sie nicht online sind, die Navigation aufsetzen und Sie werden nie wieder verloren gehen. Dann eine nette kleine Siesta im klimatisierten Schlafsaal um nach dem Abendessen mit einem netten Mädchen aus dem Hostel einen Trinken zu gehen. Sie musste sich die Zeit vertreiben, bevor sie einen Freund traf, und ich musste einige Zeit totschlagen bis ich den Sonnenuntergang fotografieren konnte. Das war schon zwei Tage mein Plan gewesen, aber der Mangel an Akku der Kamera oder an meinem Wille früh aufzustehen, hatte diesen Plan bisher vereitelt. Ich bin so glücklich, dass ich den Sonnenuntergang sehen konnte! Der beste Ort um ihn beobachten können, ist die Eisenbahnlinie hinter dem Hafen. Sie werden dort viele Leute finden, von denen einige nur auf den Sonnenuntergang warten, während Andere ein romantisches Picknick machen.

Danach ging ich zum Fischrestaurant ‘Restaurante Faro E Benifica’ mit Blick auf den Hafen. Den Starter ließ ich links liegen da ich wirklich hungrig war. Der Karottensalat, Brot mit Sardinenpaste und Oliven waren genau das, was ich brauchte! Nachdem ich die Menükarte in diesem teureren Restaurant studiert hatte, bestellte ich eine Fischsuppe und meine letzte Austernreihe in Portugal. Die Suppe kam in einer großen Schüssel und ich musste die Suppe selbst auf meinen Teller schöpfen. Vielleicht war es doch für 2 Personen gedacht gewesen? Egal, ich habe alles alleine aufgegessen, da es sehr lecker war. Ich war schon ziemlich voll, wie man sich vorstellen kann, doch Gott sei Dank sind Austern keine schwere Mahlzeit.  Zu der Zeit dacht ich, das ich wohl genug Austern für mindestens 1 Jahr gefuttert hatte. Zurück im Hostel passierte ich eine Trinkspiel, lehnte jedoch ab da ich es bereits zwei Mal während meines Aufenthaltes gespielt hatte und ging zu Bett.

srprs.me holiday to destination unknown
Ich frage mich, wie alt dieses Gebäude wohl ist.

srprs.me holiday to destination unknown
Der Hafen von Vila Real de Santo António
srprs.me holiday to destination unknown
Ein Urlaub am Meer ist ohne einen wunderschönen Sonnenuntergang nicht komplett.

Abreise, zurück nach NL – Tag 5

An meinem letzten Tag hier ging ich die Dinge langsam an. Check out im Hostel war um 9 Uhr. Danach frühstückte ich so langsam wie möglich, weil ich noch viel Zeit haben würde und ich wusste, dass ich den ganzen Tag meinen kleinen Koffer würde mit mir herumtragen müssen. Erst um 17 Uhr sollte ich am Flughafen sein und wusste nicht so genau, was ich mit diesem halben Tag machen sollte. Ich entschied mich, in die Stadt zu fahren, zum Hafen zu gehen, eine schöne Bar zu finden, in der ich den ganzen Tag abhängen und ein Buch lesen könnte. Ich plazierte mich auf einem Stuhl im Schatten ab, machte es mir bequem und bestellte einen Kaffee. Ja, das war perfekt – eine kleine kühle Meeresbrise und mein Buch.  Diese Reise war unglaublich! SRPRS.ME hat mir einen weiteren schönen Urlaub beschert. Danke!

srprs.me holiday to destination unknown
Nach Hause fliegen von Faro, Portugal nach Rotterdam, Niederlande

SRPRS.ME Holiday nach: Faro, Portugal.

Reiseziel enthüllt und Überraschung vollbracht. Ich wäre nie nach Faro gefahren, da es mir nicht in den Sinn gekommen wäre. Diese reizende kleine Stadt ist ein großartiger Ort für einen Besuch. Sie werden viele Störche sehen, viele Graffiti und Malereinen an Gebäuden oder Lichtpfosten und die typischen portugiesischen „bunten Fliesen“. Die meisten Restaurants bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und es ist sehr einfach, andere Städte mit dem Zug zu besuchen, wenn Sie das wollen. Auch die nahe gelegenen Inseln sind eine gute Idee für einen Besuch. Ich habe nur eine besucht, aber es gibt eweitere die nicht verlassen sind mit niedliche kleine Städtchen mit Restaurants und schönen Stränden.

srprs.me holiday to destination unknown
Mein Ziel ist unbekannt: FARO, Portugal.

Würden Sie nach dem Lesen dieses Blogs einen Urlaub bei SRPRS.ME buchen?

Blog + Fotos von Petra Dielman

Möchten Sie auch ArnhemLife-Blogger / -Vlogger werden? Sie können! Senden Sie uns eine E-Mail an info@arnhemlife.nl, um zu erfahren, warum Sie Blogger / Vlogger werden möchten und worüber Sie gerne schreiben möchten. Wir melden uns umgehend bei Ihnen, um ein Treffen zu vereinbaren!

 

Entdeckt Arnheim mit ArnhemLife Touren:

Verwandte Beiträge